• Neu
Ida Maly Ida Maly

Ida Maly

Artikel-Nr.: 9783731911371

22,00 €
inkl. MwSt.

Zwischen den Stilen

Herausgegeben von Hemma Schmutz & Anna Lehninger

Linz/Österreich Lentos Kunstmuseum 22. Oktober 2021 bis 9. Januar 2022

Die österreichische Malerin Ida Maly (1894–1941) war eine Wanderin zwischen den Stilen. 1918 verließ sie die engen Grenzen ihrer Heimat und ging nach München, Berlin und Paris. Dort empfing sie wichtige künstlerische Impulse, scheiterte jedoch an den prekären Lebensumständen der 1920er-Jahre.
Seit 1928 in der Grazer Psychiatrie „Am Feldhof“ untergebracht, schuf sie bewegende Zeichnungen, bevor sie in Schloss Hartheim bei Linz der grausamen NS-Euthanasie zum Opfer fiel. Gegen alle äußeren Widerstände entstanden, bildet Malys vielschichtiges Werk eine höchst individuelle Erscheinung im Kunstschaffen der Zwischenkriegszeit.

9783731911371

Technische Daten

Format
24 x 23 cm
Autor/Autorin/Team/Hg.
Hemma Schmutz & Anna Lehninger
Erschienen
Oktober 2021
ISBN
9783731911371
Buch-Bindung
Hardcover
Umfang Seiten
128
Abbildungen
81 Farb- und 60 S/W-Abb.
Sprache
Deutsch

related products

5 andere Titel in der gleichen Kategorie: