• Neu

Mit "Austrian Mind" über den Tellerrand hinaus zur Wiederkehr ganzheitlich-pragmatischen Denkens

Artikel-Nr.: 9783951983806

18,00 €
inkl. MwSt.

Ethos und Bildung

Diskurse zu Theorie und Praxis

Von Michael Breisky

Edition Widerhall

Ich widme dieses Buch Österreichs junger Generation, die wegen der vielen Verwerfungen im Gefolge der Coronakrise vor einer völligen Neuausrichtung ihrer Lebensplanung steht.

Wer vom Zusammenbruch gesellschaftlicher und beruflicher Gewissheiten betroffen und unschlüssig über einzuschlagende Wege ist, möge über die Idee des österreichischen Ökonomen Joseph Schumpeter von der Entstehung des Neuen durch „schöpferischen Zerstörung“ des Alten nachdenken und mit Friedrich Hölderlin Zuversicht fassen: wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch. Für Menschen mit typischer österreichischer Denkungsart – wo immer sie leben und welchen Pass sie auch haben mögen – sind das nicht hohle Worte; haben sie doch auffallend oft die Gabe geerbt, bei dem, was ihnen an Fügungen des Lebens aufgetischt wird, „über den Tellerrand hinaus“ schauen zu können. Diese durchaus „verbindliche“ Kombination von ganzheitlicher Sicht mit praktischer Umsetzung schenkt ihnen den kleinen, aber wahrscheinlich entscheidenden Vorteil, schon frühzeitig neue Chancen zu erkennen und ergreifen zu können.

Solche Zuversicht zu begründen ist der Zweck dieses Buches.

Der Plattform Martinek Verlag eröffnet mit „Austrian Mind“ eine neue geisteswissenschaftliche Schriftenreihe: edition Widerhall. Die edition Widerhall bietet Forschenden und Schreibenden die Möglichkeit, für ein größeres Fachpublikum, eine interessierte Leserschaft zu publizieren. ETHOS UND BILDUNG ist Leitgedanke und Programm dieser Schriftenreihe. Das Motto könnte lauten: Mitgestaltung der Welt – einer Welt der Fragen und Zweifel, die nach Orientierung sucht und deren traditionelle Ordnungen mehr denn je in Frage gestellt werden. Auch die bisher Schweigsamen sollen gehört werden: Diese Schriftenreihe will bewusst jenen eine Stimme bieten, die etwas zu sagen haben, aber noch keine Möglichkeit dazu bekamen. Zu denken ist beispielsweise an Studierende, die gerade eine Abschlussarbeit geschrieben haben, die von breiterem gesell-schaftlichem Interesse ist. Das Ziel ist, einen Widerhall in Gesellschaft, Medien, Wissenschaft, Kunst und Kultur wie auch in Politik und Wirtschaft auszulösen, indem sowohl Aktuelles diskutiert als auch bleibende Gedanken geschaffen werden.

9783951983806

Technische Daten

Autor
Michael Breisky
Umfang Seiten
130
Erschienen
September 2020
ISBN
9783951983806
Buch-Bindung
Softcover
Sprache
Deutsch
Gewicht
0,2 kg

16 andere Titel in der gleichen Kategorie: