Im Pulverdampf ergraut Im Pulverdampf ergraut

Im Pulverdampf ergraut

Artikel-Nr.: 9783910082854

20,60 €
inkl. MwSt.

Als der Autor 1945, noch nicht 18-jährig, in britische Gefangenschaft fiel, empfand er sich als wahres Glückskind: war auch das Schicksal des Vaters ungewiss, Angehörige geflohen, die Familiengüter in Schlesien verloren, so waren doch die täglichen Schrecken des Krieges überstanden.

Als der Autor 1945, noch nicht 18-jährig, in britische Gefangenschaft fiel, empfand er sich als wahres Glückskind: war auch das Schicksal des Vaters ungewiss, Angehörige geflohen, die Familiengüter in Schlesien verloren, so waren doch die täglichen Schrecken des Krieges überstanden.

Die Chance sich einfach davonzustehlen, etwa zu den Verwandten nach Westfalen, und sich da irgendwie nützlich zu machen, war reizvoller als die Läuse und die Wassersuppe der Gefangenschaft.

Ein herrliches Leben? - Ja! Aber warten wir's ab.

9783910082854

Technische Daten

Autor/Autorin/Team/Hg.
Gustav Freiherr von Fürstenberg
ISBN
978-3-910082854
Erschienen
1999/08
Buch-Bindung
Hardcover
Umfang Seiten
258
Format
13 x 21 cm

16 andere Titel in der gleichen Kategorie: