Wenn die Liebe Trauer trägt die Hoffnung bewahren Wenn die Liebe Trauer trägt die Hoffnung bewahren

Wenn die Liebe Trauer trägt die Hoffnung bewahren

Artikel-Nr.: 9783950074598

12,00 €
inkl. MwSt.

Lisa verliebt sich, doch ER ist noch verheiratet. Was soll sie tun?

Spiritualität entfaltet sich mitten im prallen Leben - und dort hat sie auch ihren Platz. ...

Toleranz will gelernt werden und eine neue Familie entsteht, als eine liebevolle offene Gemeinschaft in die auch Expartner und alle Kinder miteinbezogen werden. Denn Liebe ist bedingungslos.

Lisa verliebt sich, doch ER ist noch verheiratet. Was soll sie tun?

Die Figuren - auch dieses Romanes von Karin Kolland - leben, erleben, leiden, hoffen, bewältigen, erkennen. Im Wechselspiel zwischen bewegten Szenen, Schicksalen, die alles menschliche Leid in sich zu tragen scheinen, und reflexiven Momenten, die von Wahrheit und Weisheit künden, entsteht ein Spannungsbogen, der mitreißt.

Es kommt der Zeitpunkt, da wir aus unserem Machbarkeitsglauben herausgerissen werden und das Schicksal bohrende Fragen stellt: Warum passiert das gerade mir? Womit habe gerade ich das verdient? Wie soll ich diese Situation bewältigen?

Fesselnd erzählt, bewegt sich die Geschichte einer jungen Frau, mit dem Namen Lisa, zwischen Liebe und Enttäuschung, Hoffnung und Zweifel, gesellschaftlich aktuellen sowie zeitlosen Problemen. Sie erzählt von erfüllten Partnerschaften, schmerzhaften Trennungen und seelischen Bindungen. Inmitten dieser nur allzu menschlichen Suche nach Glück wächst Erkenntnis heran, oft wie ein zartes Pflänzchen.

Spiritualität entfaltet sich mitten im prallen Leben - und dort hat sie auch ihren Platz. Sie wird getragen von Menschen, die ihren Alltag bewältigen müssen, und transportiert im täglichen Handeln und Reden. Die Figuren des Romans tauschen sich aus, inspirieren sich, trennen sich, finden sich wieder und entdecken in dieser menschlichen eine ewig seelische Dimension der Liebe, die greifbar und wegweisend ist.

Toleranz will gelernt werden und eine neue Familie entsteht, als eine liebevolle offene Gemeinschaft in die auch Expartner und alle Kinder miteinbezogen werden. Denn Liebe ist bedingungslos.

9783950074598

Technische Daten

Format
14 x 22 cm
Autor/Autorin/Team/Hg.
Karin E. J. Kolland
Erschienen
2012/12
Buch-Bindung
Softcover
Umfang Seiten
336

5 andere Titel in der gleichen Kategorie: