Caterina von Siena Caterina von Siena

Caterina von Siena

Artikel-Nr.: 9783810703095

15,30 €
inkl. MwSt.

Caterina von Siena, geboren am 25. März 1347, gehört heute zu den bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Die Mystikerin und Kirchenlehrerin wird mittlerweile als Schutzpatronin Europas, Italiens und der Stadt Rom verehrt.

Das Werk umfasst Beiträge von Pater Werner Schmid, Professor Otto Betz, Schwester Maria Magdalena Dörtelmann, Professor Marianne Schlosser, Matthias Uhlig, ...

Caterina von Siena, geboren am 25. März 1347, gehört heute zu den bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Die Mystikerin und Kirchenlehrerin wird mittlerweile als Schutzpatronin Europas, Italiens und der Stadt Rom verehrt.

Doch wer genau war Caterina von Siena und was bedeutet ihre Botschaft für die Menschen heute? In sieben Beiträgen thematisieren die Autorinnen und Autoren dieses von Monsignore Bernhard Kirchgessner herausgegebenen Sammelbandes genau diese Fragen - und noch viele mehr.

So geht es beispielsweise um das Christsein und das Menschsein nach Caterina von Siena, aber auch um ihre historische Verortung im Italien des 14. Jahrhunderts. Weitere Beiträge gehen darüber hinaus auf Verbindungen zwischen der Heiligen Caterina und Meister Eckhart oder auf die Symbolik des Todes Jesu im Werk Caterina von Sienas ein.

Das Werk umfasst Beiträge von Pater Werner Schmid, Professor Otto Betz, Schwester Maria Magdalena Dörtelmann, Professor Marianne Schlosser, Matthias Uhlig, Professor Ludger Schwienhorst-Schönberger, Dr. Manuel Schlögl und Dr. Bernhard Kirchgessner.

9783810703095

Technische Daten

Format
13 x 21 cm
Autor/Autorin/Team/Hg.
Bernhard Kirchgessner
Erschienen
2019/11
ISBN
978-3-810703095
Buch-Bindung
Softcover
Umfang Seiten
160

5 andere Titel in der gleichen Kategorie: