• Neu
Ich stehe nicht mehr zur Verfügung Ich stehe nicht mehr zur Verfügung

Ich stehe nicht mehr zur Verfügung

Artikel-Nr.: 9783893855384

20,10 €
inkl. MwSt.

Wie Sie sich von belastenden Gefühlen befreien und Beziehungen völlig neu erleben

Von Olaf Jacobsen

100.000 verkaufte Exemplare sprechen für sich! Wer sich von unangenehmen Gefühlen in Partnerschaft, Familie und Beruf befreien will, findet in diesem Buch die nötigen Erkenntnisse und Techniken. Olaf Jacobsen entwickelte diese einfachen Methoden konsequent aus der freien Familienaufstellung. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele aus alltäglichen Lebenssituationen stellt er Möglichkeiten vor, wie wir unsere eigenen Gefühle von denen anderer Menschen deutlich unterscheiden lernen. Zumeist unbewusst übernehmen wir in der Begegnung mit anderen "stellvertretende Rollen" und rutschen in die damit korrespondierenden Gefühle hinein. Wir können uns aber darin schulen, für eine solche Rolle nicht mehr zur Verfügung zu stehen, um damit eine wirklich authentische Kommunikation zu ermöglichen. Legen wir eine Rolle ab, so verschwinden gleichzeitig alle daran gekoppelten seelischen und körperlichen Beschwerden, und wir fühlen uns erleichtert. Aufgrund einer universellen Verbundenheit beruht unser Leben auf Anziehung und Resonanz. Wir haben in ihr viel öfter die freie Wahl, als wir bisher dachten. Kerstin aus Berlin: "Du hast absolut recht. Dieser Satz "Ich stehe nicht (mehr) zur Verfügung" passt erstaunlich oft und es lebt sich damit langfristig sehr viel besser. Vor allem im Job habe ich in den letzten Wochen sehr häufig davon Gebrauch gemacht und siehe da: Plötzlich hat sich die Lage total entspannt." Pressestimmen: "Das Buch regt zum Nachdenken über die eigenen Beziehungen und Probleme an und gibt konkrete Hilfen, wie man seine individuelle Lösung finden kann. Empfehlenswert!" Lehrerbibliothek.de "Eine wahrhaft befreiende Methode zur Selbsthilfe, die der Autor hier optimal einfach zusammenfasst und erläutert." connection spirit "Allein im Titel dieses Buches ist eine große Portion Freiheit und Frieden zu spüren. Vorbei sind die Zeiten, wo Sie sich fremde Gefühle überstülpen oder sich von Ihrer Gefühlswelt bestimmen lassen. Freuen Sie sich auf Gelassenheit, Freude und Zufriedenheit in Ihrem Leben." women's net "Ein Informations- und Arbeitsbuch für alle Interessierten, nicht nur für "Laien" sondern durchaus auch für das Fachpublikum, für Therapeuten und Berater aller Couleur anregend." Systemische Aufstellungspraxis "Nicht zu trivial aber auch nicht zu verquast analysiert Jacobsen die Untiefen unserer Gefühlswelt und gibt Anregungen, wie es gelingt, sich nicht (mehr) mit fremden Empfindungen zu identifizieren." Zeitgeist "Ein Buch, das dem Leser aufzeigt, dass nicht alle seine Emotionen von ihm stammen müssen, sondern ebenfalls Spiegelungen einer anderen Person sein können. (...) Ein Anstoß dafür, die Sichtweise zu verändern und sich so vielleicht von unerwünschten Emotionen zu befreien und selbst bestimmter zu fühlen." Media Mania "m Gegensatz zu vielen Ratgebern hat dieses gelungene Buch viel Substanz. (...) Empfehlenswert für Freunde – und Feinde." Matrix 3000

9783893855384

Technische Daten

Autor
Olaf Jacobsen
ISBN
9783893855384
Erschienen
2016
Auflage
15
Buch-Bindung
Softcover
Umfang Seiten
264
Sprache
Deutsch

16 andere Titel in der gleichen Kategorie: