Eule Eule

Eule

Artikel-Nr.: 9783947857036

28,80 €
inkl. MwSt.

Günter Richter ist Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und war einer der ersten Studenten von Bernhard Heisig. Er wurde von 1949 bis 1953 an der Porzellanmanufaktur Meißen zum Bossierer und Modelleur ausgebildet, musste die Klassiker von Raffael bis Dürer kopieren und durfte vor der Natur zeichnen.

Täglich überqueren sie in der Nachkriegszeit die Eisenbahnbrücke in Meißen - Schüler des Gymnasiums und Auszubildende der Porzellanmanufaktur. Sie erzählen sich von merkwürdigen Begebenheiten, stehen lange vor dem geheimnisvollen Gebrauchtwarenladen, in dessen Schaufenster seltsame Gegenstände zu sehen sind, sprechen über Kunst und ihre Wünsche ans Leben. Der Maler Günter Richter erzählt fantasievoll, skurril und mit feiner Ironie, oft vor dem Hintergrund tatsächlicher Erlebnisse während seiner Zeit in Meißen in den fünfziger Jahren, als er zum Porzellangestalter ausgebildet wurde, oder später als Student und Maler in Leipzig. Die Texte werden von einer Auswahl seiner Bilder begleitet.Das Vorwort zum Buch verfasste Michael Hametner.

9783947857036

Technische Daten

Format
13 x 19 cm
Autor/Autorin/Team/Hg.
Günter Richter
Erschienen
2020/01
Buch-Bindung
Hardcover
Umfang Seiten
240

5 andere Titel in der gleichen Kategorie: