Das versperrte Paradies

Artikel-Nr.: 9783933011558

14,20 €
inkl. MwSt.

Ein Mann fällt bei einem Konzert im Freien von einem Turm. Ein Paragleiter stürzt ab, weil das Steuerungsseil reißt. Ein Polizist stürzt von der Reichsbrücke in Wien in die eiskalte Donau. Alles nur Unfälle? Oder steckt vielleicht doch eine Mordserie dahinter?

6. Kriminalroman des Autors Gerhard Appelshäuser

Farid, einem afghanischen Dolmetscher bei der deutschen Bundeswehr, verspricht ein Oberst, ihn nach Deutschland mitzunehmen, wenn die Truppe abzieht. Das Versprechen wird jedoch nicht eingelöst. Farid beginnt nun eine abenteuerliche Reise nach Deutschland, sein Paradies. Die Polizei verhaftet ihn und schiebt ihn nach Österreich ab, von wo er eingereist ist. Dort kann er wieder fliehen und landet in einem Weinbergsbetrieb als polnischer Erntehelfer. Die Besitzerin heiratet ihn unter größten Schwierigkeiten. Trotzdem schieben ihn die österreichischen Behörden nach Kabul ab, wo ihn die Taliban umbringen.

Und was hat nun diese Geschichte mit den eingangs erwähntren drei Toten zu tun?

9783933011558

Technische Daten

Autor
Gerhard Appelshäuser
Erschienen
August 2020
ISBN
9783933011558
Buch-Bindung
Softcover
Umfang Seiten
192
Sprache
Deutsch

related products

5 andere Titel in der gleichen Kategorie: